+49 2351 65619-0
+49 2351 65619-0

Lichtdecke des RheinCenter Köln

Neugestaltung des Lichthofs

Foto

Tom Gundelwein

Neugestaltung des Lichthofs

Bei der Sanierung der Lichtdecke im Rhein-Center Köln sollten die Energie- und Wartungskosten um 90 Prozent reduziert werden. Darüber hinaus sollte das vorhandene Glas und Metall nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip weiterverwendet werden.

Für die Umrüstung der Deckenbeleuchtung auf LED wurden sowohl Sonderlösungen entwickelt als auch Elemente aus dem modularen Lichtbaukasten NoLimits eingesetzt. Die Lichtdecke besteht aus sechs breiten LED-Lichtbändern in RGB und Tunable White. Im Zusammenspiel mit einem ganzheitlichen Steuerungskonzept entstand so eine plakative Lichtlösung, die den Raum emotional auflädt und gleichzeitig alle funktionalen Anforderungen an die Warenpräsentation, Sicherheit und Orientierung für Kunden erfüllt.

Verwendete Produkte

LEDLUX LX Lichtlinien
NoLimit Optik HO Modulare Lichtsysteme