Arnulfparkbrücke in München

Das Neubaugebiet Arnulfpark liegt auf dem Areal des früheren Containerbahnhofs mitten in München, einen Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt. Die Arnulfparkbrücke für Fußgänger und Radfahrer verbindet den Südrand des Parks mit den S-Bahnhöfen und dem angrenzenden Stadtteil Schwanthalerhöhe.

Die Brücke ist 240 Meter lang und spannt sich über 37 Bahngleise. Unter der Fassadenverkleidung sind 480 laufende Meter einer kundenspezifischen Sonderlösung der Fassadenlinie OLL1 mit LEDLUX LN in 3000K über eine Steckverbindung wartungs- und montagefreundlich zu zwei spektakulären Linien aus Licht verbunden. Die schwenkbaren Leuchten mit asymmetrischer Lichtverteilung sorgen für eine blendfreie und sichere Beleuchtung der Verkehrswege.

Architekten

Lang Hugger Rampp Architekten, München

Lichtplaner

Day & Light Lichtplanung

Ingenieurbauwerk

SSF Ingenieure München

Elektroinstallation

Nelhiebel Elektrotechnik GmbH, München

Fertigstellung

2020


Verwendete Produkte
Lichtlinien
Lichtlinie LEDLUX
Fassadenlinie OLL1 28V