+49 2351 65619-0
+49 2351 65619-0

Talsperre Möhnesee

Licht sorgt für neue Aufenthaltsqualität

Lighting design

Lichtforum GmbH

Electrical installation

Elektro Aßhoff Möhnsee

planning

TL-Vertrieb

photo

Boris Golz

Licht sorgt für neue Aufenthaltsqualität

Im Rahmen der Regionale wurde die Staumauer am Möhnesee im Sauerland zu einem touristischen Hotspot entwickelt, der die Kraft des Wassers erlebbar macht und gleichzeitig zum Verweilen einlädt. Licht spielt bei dieser Transformation eine besondere Rolle.

Leistungsfähige Lichtlinien von InstaLighting sorgen für eine blendfreie, qualitativ hochwertige Beleuchtung und sind so in die landschaftsarchitektonischen Elemente integriert, dass sie tagsüber unsichtbar sind.

Das Lichtkonzept des Büros Lichtforum GmbH in Arnsberg verbindet Wegeführung, Inszenierung, Sicherheit und einen sensiblen Umgang mit dem Naturraum am Möhnesee.

Die zentrale Vorgabe für die eingesetzten Leuchten war eine maximale Entblendung, um den Blick auf das Wasser und die Staumauer auch in den Abendstunden angenehm zu gestalten und die Tiere des umgebenden Naturraums zu schützen. Auch deshalb fiel die Wahl der Planer auf die Lichtlinie OHR1 4020, deren Optiken das Licht zielgenau dorthin bringen, wo es hingehört. Hinzu kommt die robuste Bauweise durch Vergusstechnologie, die die Leuchten gegen Starkwetterereignisse, Hitze und Vandalismus schützt.

Eine weitere Besonderheit ist die Beleuchtung der Sitzgelegenheiten. Die Leuchten sind direkt in die Sitzflächen integriert. So sind die Bänke in der Dunkelheit einfach und sicher zu finden. Sitzt man auf der Bank, lässt sich die Atmosphäre und der Blick auf den See genießen, ohne durch Streulicht abgelenkt oder geblendet zu werden. Die Lichtkontraste erzeugen eine anregende Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Verwendete Produkte

OHR1 4020 LS Handrail light inserts